Über mich

Mein Name ist Barbara Schoch-Spaltenstein, geboren im August 1985.

Mutter zweier Töchter (*2016 & 2019)

Ich bin eine offene, aufgestellte und ruhige Person, der die Mitmenschen sehr am Herzen liegen.

Meinen Beruf als Pflegefachfrau habe ich in meiner Schulzeit gefunden und während der Ausbildung lieben gelernt. 

Wie bin ich zum massieren gekommen?

 

Kennengelernt habe ich die Massage in der Ausbildung zur Pflegefachfrau HF. Die Begeisterung hat mich seit diesem Zeitpunkt nicht mehr losgelassen.

Mich fasziniert die Arbeit an den Menschen und, dass man ihnen mit diversen Handgriffen und Techniken helfen kann. Einige dieser Techniken sind im Moment der Anwendung nicht angenehm, aber man spürt die Wirkung meistens sehr schnell.

Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit, in der alles am liebsten gestern erledigt sein sollte, ist sich eine Auszeit nehmen und Konzentration auf sich selbst sehr wichtig.

 


Der Körper ist nicht nur die Hülle unserer Seele, er ist unser Arbeitsinstrument und Freizeitgerät. Deshalb ist es wichtig, ihm Beachtung zu schenken und Sorge dafür zu tragen.


Massage Ausbildung:

  • März ‘10 bis April ‘11: Klassische Massage ("Diplom Klassische Massage") an der TRISANA in Wängi
  • Februar ‘11 bis Juni ‘11: Lymphdrainage Grundkurs
  • September ‘11: Trisana-Wirbelsäulen Technik Grundkurs
  • Oktober ‘11 bis Februar '12: Fussreflexzonenmassage Grundkurs
  • April '12: Trisana-Wirbelsäulen Technik Aufbaukurs 
  • Mai '13 bis Juni '13: Triggerpunkt Therapie
  • Jan '14: Trisana-Wirbelsäulen Technik Vertiefungskurs Sakrum 
  • Juni '16 bis Sept '16: Lymphdrainage Weiterbildung
  • Sept '18 bis März '19: Fussreflexzonenmassage Weiterbildung ("Diplom Fussreflexzonenmassage")

 


Ausbildung:

  • 11. 2004 - 11. 2008 Ausbildung zur Pflegefachfrau HF/DN2 an der KPZ in Zürich
  • 08. 1992 - 07. 2004 Rudolf Steiner-Schule Winterthur